nindo films – hinsehen. aufklären. bewegen.

nindo films ist eine junge Kölner Produktionsfirma, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Filme mit gesellschaftspolitischem Mehrwert zu produzieren. Überzeugt dass eine intelligente Berichterstattung in unser globalisierten Welt unerlässlich ist, beleuchtet nindo films jene Zusammenhänge, die immer mehr unser aller Schicksal bestimmen.

“Nin Do“ kommt aus dem Japanischen und steht für Mut, Geschick und Ausdauer. Denn nindo films scheut keine schwierigen Themen und außergewöhnlichen Produktionsbedingungen, sondern wächst mit der Herausforderung.

Dabei können wir auf ein breites Netzwerk an Kontakten zu erfahrenen Filmschaffenden und jungen Kreativen, zu ausländischen Journalisten und spannenden Protagonisten zurückgreifen. Bei unseren internationalen Produktionen kommt uns zudem unsere Multilingualität und unser interkulturelles Verständnis zugute.

Deswegen steht “nindo” auch für Nigeria und Indonesien – die beiden Länder, denen sich die Macher Lukas Roegler und Katrin Eckert besonders verbunden fühlen. Doch egal ob Afrika oder Asien, Nordrhein-Westfalen oder Novosibirsk – nindo films fühlt sich in der Welt zuhause.

Unsere filmische Arbeit umfasst dabei alles vom Werbefilm für soziale Projekte, über Reportage bis hin zum langen Dokumentarfilm. Egal ob kommerziell oder frei, investigativ oder szenisch: keine Geschichte ist zu klein oder zu groß, um erzählt zu werden.

Denn letztendlich sind wir davon überzeugt, dass alle Filme bewegen.